OK

Hochzeitskapelle
Tips zum Thema Hochzeitskapelle und anderen Themen für ihre Hochzeit

 
Hochzeit Check Liste
» Vor der Hochzeit
» Nach der Hochzeit
» HOME
 
Hochzeitsvorbereitung
» Hochzeitsrede
» Hochzeitsfilm
»
Hochzeitszeitung
»
Hochzeitsspiele
»
Hochzeitsprüche
»
Hochzeitfotos
»
Hochzeitsgedichte
»
Hochzeitsrede
»
Hochzeitsdekoration
»
Hochzeitstorte
» Hochzeitseinladungen
» Hochzeitstexte
» Vermählungsanzeigen

 

Hochzeitslocation

» Hochzeitslokalität
»
Hochzeitsessen
» Hochzeitsmenü
» Blumenschmuck
» Tischplan
» Hochzeitsauto
» Hochzeitkutsche

 
Hochzeitsformalitäten
» Hochzeitstermin festlegen
» Trauzeugen
» Standesamt
» Hochzeitskapelle
» Hochzeitspapiere
 
Kontakt zu uns
» Impressum
» Feedback
» Mietvertrag
» Mietwohnung
 
 
   

Hochzeitskapelle

Wer feiert, möchte nicht auf Musik verzichten. Diese gehört schließlich zu einer Feier dazu auf der getanzt werden soll. Die richtige Musik ist bei einer Hochzeit besonders wichtig und muss deshalb mit sehr viel Bedacht ausgewählt werden.

 

Es gibt beispielsweise die Möglichkeiten, dass man eine Hochzeitskapelle oder einen Discjockey engagiert. Die Hochzeitskapelle ist allerdings eher unüblich geworden. Das liegt sicher daran, dass eine Hochzeitskapelle nicht gerade billig ist und auch viel Platz für die Musiker und Instrumente gebraucht werden. Deshalb wird ein Discjockey eher bevorzugt. Man sollte, egal wenn man jetzt engagiert hat, spätestens vier Wochen vor der Hochzeit die gespielte Musik absprechen. Auch sollte man Dinge wie zum Beispiel eine Gehbehinderung des Brautvaters ansprechen. Ansonsten kann es sehr peinlich werden, wenn der Brautvater die Braut zum Tanzen auffordern soll und im Rollstuhl sitzt.

Seriöse Hochzeitskapellen, Discjockeys und natürlich auch alle anderen, die hier nicht genannten wurden, bieten einen Termin an wo man diese Sachen besprechen kann. Des Weiteren sollte man sich eine Kostprobe des Könnens geben lasen um keine böse Überraschungen am Hochzeitstag zu erleben. Teilweise werden Abendpauschalen angeboten. Aus diesem Grund muss man nicht unbedingt zur billigsten Möglichkeit greifen. Von dieser Möglichkeit, der Musik aus der Konserve, ist außerdem abzuraten. Es gibt nichts Schlimmeres als das die Musik von einem CD-Player oder gar aus dem Radio kommt.

 

Einen allgemeinen Tipp zur Zusammenstellung der gespielten Musik kann leider nicht gemacht werden. Dies hängt nämlich sehr von der Hochzeitsgesellschaft ab. Allerdings gehört einen Wiener Walzer obligatorisch als Hochzeitswalzer dazu.

Die kirchliche Trauung
Der Bekanntheitsgrad der gesungenen Lieder spielt besonders bei der kirchlichen Trauung eine wichtige Rolle. Es gibt nämlich nichts peinlicheres, als wenn der Pfarrer oder Pastor mit der Kirchengemeinde den Refrain einüben muss damit überhaupt jemand mit singt. Im Fall, dass man Solisten oder einen Chor zur musikalischen Begleitung gewählt hat, sollte es mindestens zwei Lieder geben bei denen die Gäste mit singen können. Dadurch werden diese mit eingebunden, und ihnen wird es nicht so schnell langweilig. Des Weiteren sollten auch Lieder ausgewählt werden, die zu dem besonderen Anlass passen. Dies können beispielsweise folgende Lieder sein:

" Lobe den Herren, den mächtigen König
" Nun danket alle Gott
" Danke für diesen guten Morgen
" Ich will dich lieben

Bei der Auswahl der passenden Hochzeitskapelle oder der Hochzeitskirche sollte man darauf achten, dass die Kirche die gesamte Hochzeitsgesellschaft aufnehmen kann. Des Weiteren sollte man darauf achten das genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Nicht nur ältere Gäste wissen einen kurzen Weg zur Kirche zu schätzen, sondern auch die Braut wenn es an dem Tag regnen sollte. Auch schadet es nicht, sich zu erkundigen ob irgendwelche bauliche Maßnahmen an der Kirche selber oder in der unmittelbareren Nähe stattfinden an dem Hochzeitstag. Baugerüste sind alles andere als Romantisch und Baudreck macht sich auch nicht besonders gut auf der festlichen Kleidung.

Ein sehr beliebter Ort zum heiraten, ist sicherlich Las Vegas. Nirgendwo anders gibt es so viele Hochzeitskapellen oder Wedding Chapels, wie sie auf amerikanisch heißen. Des Weiteren kann man hier nicht nur in einer Wedding Chapel heiraten sondern auch in einer fahrenden Strechlimousine und auf Wunsch singt Elvis Presley für einen.

 

 

 

 

 
 

 

 
Hochzeitsbräuche
» Polterabend
» Wegsperre
» Braut aufwecken
» Brautstrauß werfen
» Braut stehlen
» Braut Versteigerung
» Spalier stehen
» Hochzeitstage
 
Hochzeitsgeschenke
» Hochzeitsringe
»
Hochzeitswünsche
» Hochzeitsliste
» Hochzeitsüberraschung
» Hochzeitsreise
» Hochzeitsblumen
 
Brautvorbereitung

» Brautkleid
» Brautfrisur
» Brautstrauß
» Brautschmuck
» Braut Tips

 
Bräutigamvorbereitung
» Hochzeitsanzug
» Bräutigam Tips
 
Hochzeitsjubiläen
» Goldene Hochzeit
» Silberne Hochzeit
» Hochzeitsjubiläen (alle)
 
Heiraten im Ausland
» Las Vegas Hochzeit
» Karibik Hochzeit
» Ausgefallene Hochzeiten